PIA Hessen Logo
PIA Hessen Prostitution PIA Hessen Informationen PIA Hessen Anlaufstellen
?
Impressum
PIA Hessen DatenschutzDatenschutz

HIV/STI Sprechstunde Frankfurt

Wir bieten Beratung und Untersuchung auf sexuell übertragbare Infektionen (STI) einschließlich HIV an.
Für Sexarbeiterinnen und Sexarbeiter sind unsere Leistungen kostenfrei.
Wir arbeiten anonym, Sie müssen bei uns keine Ausweisdokumente und auch keine Krankenversicherungskarte vorlegen.

Unsere Mitarbeiterinnen sprechen Deutsch, Englisch, Spanisch, Rumänisch und Russisch. Unsere Dolmetscherin für Bulgarisch ist in der Regel mittwochs anwesend.
Wir untersuchen Sie auf HIV und andere STIs wie Syphilis, Chlamydien, Gonorrhoe oder Hepatitis. Auch andere gesundheitliche Probleme wie Blasenentzündung, Scheidenentzündung, Schwangerschaftstests oder in besonderen Fällen auch Krebsvorsorge können Sie bei uns abklären lassen. (Damit die Anonymität gewahrt bleibt, stellen wir keine Gesundheitszeugnisse aus.)

Bei Bedarf behandeln wir selbst, stellen ein Rezept aus oder vermitteln Sie zu einem niedergelassenen Arzt. Wir impfen Sie kostenfrei gegen Hepatitis B.

Wir bieten Beratung zur Sexarbeit, psychosoziale Beratung, Gesundheits- und Schwangerschaftsberatung, Beratung zu Empfängnisverhütung oder zur HIV- und STI-Prävention.
Wir vermitteln bei Bedarf Kontakt zu anderen Beratungsstellen und begleiten Sie zu Ärzten.
Daneben bieten wir auch aufsuchende Gesundheits- und Sozialberatung (Streetwork) an.

Ausschließlich für Sexarbeiterinnen und Sexarbeiter führen wir eine offene Sprechstunde, Sie müssen vorab keinen Termin vereinbaren.

Unsere Öffnungszeiten sind Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

Die Anmeldung befindet sich im Gesundheitsamt
Breite Gasse 28
60313 Frankfurt am Main
im 2.Stock, Raum 2.13.

Sie erreichen uns telefonisch unter 069 21243270
oder per Email unter hiv-sti@stadt-frankfurt.de.
Weitere Informationen unter www.gesundheitsamt.stadt-frankfurt.de.